Amalgam Alternativen

Ein Loch im Zahn?

Das beste ist natürlich, es kommt erst gar nicht dazu, denn das Loch in einem Zahn heilt nicht von selbst. Eine Wiederherstellung durch eine Füllung ist unvermeidlich.

Welche Möglichkeiten bietet die moderne Zahnheilkunde?

Einfache Kunststoff-Füllung

Sie bietet eine metallfreie Alternative bei kleinen und mittleren Defekten.

Keramikkomposit-Füllung

Dieses auf modernster Technologie basierende lichthärtende Nanohybridcoposite ist eine ästhetische Alternative auch bei größeren Defekten. Es bietet eine hohe Ästhetik bei guter Haltbarkeit.

Inlays - High-tec aus dem Dentallabor

Diese Einlagefüllungen aus Edelmetall oder Keramik stellen die optimale Versorgung eines defekten Zahn dar. Sie kombinieren hohe Belastbarkeit und Haltbarkeit mit hervorragender biologischer Verträglichkeit. Keramikwerkstoffe können auch höchste ästhetische Ansprüche befriedigen

Die Auswahl der Versorgung und möglicher Alternativen richtet sich nicht nur nach dem individuellen Schaden am Zahn, sondern auch nach den individuellen Besonderheiten ihres Gebisses und Ihren Ansprüchen an Ästhetik, biologischer Verträglichkeit und Haltbarkeit.

Fragen Sie uns!